Außergewöhnliche Belastung: Alternative Medizin kann die Steuerlast senken – Steuern + Recht – Finanzen – Handelsblatt

Auch unkonventionelle Behandlungsmethoden können als außergewöhnliche Belastungen steuerlich anerkannt werden. Dank Bundesfinanzhof haben Steuerzahler bessere Chancen, den Fiskus an ihren Ausgaben zu beteiligen.
http://www.handelsblatt.com/finanzen/steuern-recht/steuern/aussergewoehnliche-belastung-alternative-medizin-kann-die-steuerlast-senken/11023488.html

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.